KL A1 Hersfeld-Rotenburg: FSV Hohe Luft II – SG Niederaula/Kerspenh II, 1:1 (0:1), Bad Hersfeld

 

Am Sonntag kam die Zweitvertretung von SG Niederaula/Kerspenh bei der Reserve von FSV Hohe Luft nicht über ein 1:1 hinaus. FSV Hohe Luft II zog sich gegen SG Niederaula/Kerspenh II achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Björn Seeliger brachte SG Niederaula/Kerspenh II in der 35. Minute nach vorn. Zur Pause wusste der Gast eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. In der 62. Minute erzielte Samuel Taddese das 1:1 für FSV Hohe Luft II. Am Schluss hatte im Duell der beiden Mannschaften keine die Oberhand gewonnen und so trennten sich das Heimteam und SG Niederaula/Kerspenh II schließlich mit einem Remis.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel FSV Hohe Luft II in der Tabelle auf Platz 14. Das Team von Trainer Dominic Pelikan verbuchte insgesamt zwei Siege, drei Remis und drei Niederlagen.

Bei SG Niederaula/Kerspenh II präsentierte sich die Abwehr angesichts 17 Gegentreffer immer wieder wackelig. Allerdings traf die Offensive dafür auch gerne ins gegnerische Tor (23). Nach neun absolvierten Begegnungen nimmt die Elf von Henning Rös den siebten Platz in der Tabelle ein. Vier Siege, ein Remis und vier Niederlagen tragen zur Momentaufnahme von SG Niederaula/Kerspenh II bei.

Nächster Prüfstein für FSV Hohe Luft II ist auf gegnerischer Anlage der TV Braach (Sonntag, 15:30 Uhr). SG Niederaula/Kerspenh II misst sich am gleichen Tag mit der SG Nent./Weiß./Solz.

 

Quelle: Fussball.de

Samuel Tadesse
September 20, 2021
Tags:

Samuel Tadesse

UI/UX Designer & FSV Hohe Luft Spieler

https://www.fsv-hohe-luft.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.